Zahnarztpraxis Markus Rieß

Ziegelhüttenweg 9
91438 Bad Windsheim

Telefon: 09841 / 33 33
Telefax: 09841 / 65 15 92

E-Mail:

zahnarzt.riess@t-online.de

Erwachsenenprophylaxe und Professionelle Zahnreinigung


Auch für Erwachsene empfehlen wir halbjährliche Vorsorgetermine.
Neben der Kontrolluntersuchung der Zähne können Kiefergelenk, Zahnhalteapparat,
Mundraum und gegebenenfalls vorhandener Zahnersatz überprüft und notwendige
Behandlungen eingeleitet werden.
Ebenfalls empfehlen und demonstrieren wir Ihnen mögliche zusätzliche Maßnahmen für
Ihre tägliche Mundhygiene wie z.B. Zahnseide oder Interdentalbürsten.

Die Entfernung von Zahnstein und Belägen ist einmal jährlich Bestandteil des
Leistungskataloges der gesetzlichen Krankenkassen.
Zur Vermeidung des Entstehens oder Fortschreitens von Parodontitiserkrankungen oder
Karies ist dies häufig nicht ausreichend.
Denn auch eine gewissenhafte Mundhygiene zweimal täglich entfernt nicht alle Bakterien,
die Karies und Parodontitis verursachen können. Deshalb sollte der Biofilm in
individuellen Abständen entfernt werden.

Bei einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) werden zunächst Zahnstein und Beläge
mit Handinstrumenten oder mittels Ultraschall entfernt. Nachdem Zahnoberflächen und
Taschen mit einem Salzstrahlgerät (Airflow-Technik) gereinigt wurden, werden die
Zahnoberflächen poliert und mittels Fluoridlack oder –gel geschützt.
Eine PZR benötigt in der Regel 30 bis 45 Minuten Behandlungszeit.
Auf den nun gereinigten und glatten Zahnoberflächen können sich Biofilm und Zahnstein
nun schwerer festsetzen.
Ein echter Gewinn für Ihre Zahngesundheit!

Mittlerweile beteiligen sich viele Krankenkassen über ihre Bonusprogramm bereits an den
Kosten für die PZR. Fragen Sie doch bei Ihrer Krankenkasse nach.

Gerne beraten wir Sie individuell, welche Maßnahmen für Sie empfehlenswert sind.